Starke Referenzen

Erfahrungen mit Starke-DMS®

 

Während Produktionsprozesse seit Jahrzehnten auf höchste Effizienz getrimmt werden und mit Industrie 4.0 derzeit einen gewaltigen Schub erfahren, belegen Studien, dass immer noch der Großteil aller klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) über kein Dokumentenmanagementsystem (DMS) fürs Backoffice verfügt.

 „Im Mittelstand nutzen nur elf Prozent der Unternehmen ein unternehmensweites ECM- oder DMS-System, bei den Großunternehmen sind es 81 Prozent“, sagt Jürgen Biffar, Vorstandsvorsitzender des Kompetenzbereichs ECM im Bitkom. „Man könnte auch sagen: Der Mittelstand hat einen hausgemachten Wettbewerbsnachteil gegenüber den Großen, wenn es um die digitale Transformation geht. ,Digital first‘ muss nicht nur für das Angebot des Unternehmens auf dem Markt gelten, es muss das Leitmotiv des gesamten Unternehmens sein.“ (Quelle: it-business, 17.09.2017, Bitkom-Umfrage: Mittelstand setzt immer mehr auf das papierlose Büro)

Prozesse im klassischen Backoffice (Postein-/-ausgang, Personalwesen, Auftragsabwicklung, FiBu, Qualitätsmanagment etc.) wurden bislang vergleichsweise wenig rationalisiert und effizient gestaltet. Dabei treffen jeden Tag unzählige Dokumente und Informationen in Unternehmen ein, die schnell verfügbar sein sollen und rechtssicher bearbeitet werden müssen – auch mobil.

Hier setzt unser Dokumentenmanagementsystem Starke-DMS® an. Als „Zahnrad der digitalen Transformation“ bei klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) bringen wir die Industrie 4.0 ins Backoffice unserer Kunden, gestalten Ihnen den Weg in die Digitalisierung so einfach wie möglich und setzen so das  „papierlose Büro“ in die Tat um.

Was den Prozess von der Belegerkennung inkl. „blindem“ Durchbuchen einer Rechnung auf die jeweilige Kostenstelle und das rechtskonforme Vernichten aller eingescannten Belege betrifft, gehört Starke-DMS® zur „Champions League“.  Mit Starke-DMS® SmartMail bieten wir eine direkte Anbindung an die Deutsche Post, welche einzigartig ist. Durch die passende DMS-App wird das mobile Arbeiten zusätzlich optimiert. Komplexe Vorgänge lassen sich einfach abbilden; die Produkte lassen sich intuitiv bedienen. Gewaltige Mengen an Papier werden umwelt- und ressourcenschonend eingespart, physikalischer Archivraum wird frei oder gar nicht erst benötigt, automatisierte Prozesse schaffen Spielraum für Kreativität und Innovationen. Jedes einzelne Unternehmen wählt den für sich passenden Automatisierungsgrad.

Dabei besticht unsere Lösung durch ein starkes Preis-/Leistungsverhältnis und verzeichnet hohe Wachstumsraten von 40 - 50% pro Jahr. Deutliche Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen in den Unternehmen sorgen dafür, dass sich der Einsatz des Starke-DMS® in der Regel bereits im ersten Jahr amortisiert. 

Starke-DMS® wird sowohl bei unseren Kunden als auch bei uns erfolgreich eingesetzt und ermöglicht es, effiziente Workflows zu gestalten.

 

Welche Erfahrungen haben Anwender und Partner mit Starke-DMS® gemacht?

Verschaffen Sie sich im Folgenden einen ersten Eindruck über unsere Referenzen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter 0561 2007-430 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

Erfahrungen von Starke-DMS® Partnern:

»Mit Starke+Reichert haben wir einen Partner gefunden, der das nötige Fingerspitzengefühl für die Anforderungen unserer Kunden mitbringt. Seit der Kooperation mit Starke+Reichert sind unsere DMS-Projekte erfolgreich!« Thorsten Konrad (Leiter Projektmanagement bei NCC Guttermann GmbH, Partner Starke-DMS®)

 »Das Dokumenten-Management-System Starke-DMS® hat uns vom ersten Moment an begeistert und bietet eine gern gesehene Ergänzung unseres Software-Portfolios. Die Lösung ist von Anwendern einfach zu bedienen und vor allem leicht zu konfigurieren. Mit überschaubaren Investitionskosten bietet das Dokumenten-Management-System aus Kassel eine enorme Flexibilität. Von kleinen Archiv-Lösungen bis hin zu einem vollwertigen Dokumenten-Management-System für große Unternehmen, die ihre Arbeitsabläufe automatisieren und effizienter gestalten wollen, ist mit dem Produkt alles umsetzbar. Die Partner- und Anwendertreffen, die Starke+Reichert regelmäßig durchführt, sehen wir als einen großen Mehrwert für uns und unsere Kunden.« Sebastian Weski (Vertriebsleiter Druck- und Kopiersysteme bei Rouette Eßer GmbH, Partner Starke-DMS®)

 

ERFAHRUNGEN VON STARKE-DMS® anwendern:

»Mich begeistert am Starke-DMS® besonders, die einfache Administration und die extrem hohe Akzeptanz bei den Anwendern!« Norbert Jochmaring (Leiter Administration bei Gurit (Kassel) GmbH, langjähriger Anwender Starke-DMS®) 

»Mich begeistert am Starke-DMS® besonders, die Belegerkennung, weil sie so gut funktioniert und der Kontakt immer freundlich und wertschöpfend ist! « Michael Boos (Leiter Finanzwesen bei Bathildisheim e.V., Anwender Starke-DMS®)

 

Referenzberichte von Anwendern finden Sie in den gelisteten Branchen:

Starke facts

Lassen Sie sich den Weg in die Digitalisierung staatlich fördern! Wir unterstützen Sie dabei.

 

Starke-DMS auf einen Blick
Kontakt

Rückruf Service

Dranbleiben

Dranbleiben

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Zum Kontaktformular