Referenz zu Starke-DMS® von TapMed

 

"Wir haben ein System an den Start gebracht, was vom ersten Tag an sehr gut funktioniert hat..." Alexander Arendt, TapMed

Die Firma TapMed Medizintechnik Handels GmbH setzt seit einem halben Jahr auf die Kompetenz von Starke+Reichert und hat in dieser kurzen Zeit Starke-DMS® implementiert. Von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zur Einarbeitung ist die TapMed begeistert von der unkomplizierten und angenehmen Zusammenarbeit – ebenso die Kollegen von Starke+Reichert.

Herr Arendt von TapMed und unser Vertriebsleiter Starke-DMS® haben wir im Gespräch über die Zusammenarbeit aufgenommen – das komplette Referenzvideo finden Sie hier.

Die Firma TapMed beliefert Krankenhäuser und private Kliniken mit hochwertigen medizinisch-technischen Produkten aus den Bereichen Patientenversorgung und Plastische-, Rekonstruktive- und Handchirurgie sowie dem Bereich Tiergesundheit. Hier legt man besonderen Wert auf innovative und hochwertige Produkte. Der Einsatz von Starke-DMS® erleichtert die tägliche Arbeit der Mitarbeiter enorm.

Starke-DMS® Referenz Günther Tank

 

„Eingangsrechnungen in Papierform konnten um ca. 70-75% reduziert werden.“Jens Edling, Kaufm. Leiter

Die Günther-Tank GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das seit über 30 Jahren besteht. Unser Firmensitz befindet sich im osthessischen Bebra. Wir planen, bauen, betreiben und beliefern bft- und Aral-Tankstellen in Hessen, Thüringen und Niedersachsen. Als Full-Service-Partner bieten wir alle Leistungen an, die zum erfolgreichen Betrieb einer modernen Tankstelle benötigt werden. Darüber hinaus sind wir als unabhängiges mittelständisches Tankstellenunternehmen Mitglied im Bundesverband Freier Tankstellen (bft) und Markenpartner der Aral AG.

Ausgangspunkt für unsere Überlegungen ein Dokumentenmanagementsystem einzuführen war, neben dem Voranbringen der Digitalisierung in unserem Unternehmen die Anforderung, manuelle Prozesse als Workflow im DMS abzubilden. Wichtig für uns als mittelständisches Unternehmen war es, einen Partner zu finden, der ebenfalls im Mittelstand aufgestellt ist.  

Nach einigen Gesprächen sowohl mit Ihnen als auch mit Wettbewerbern überzeugte uns letztendlich Ihre Lösung. Das lag insbesondere an den Personen, mit denen wir bei Starke + Reichert Kontakt hatten. Sie waren immer ansprechbar und haben sich um unsere Belange gekümmert. Wenn wir Punkte - sowohl im Vorfeld als auch während der Implementierungsphase - besprochen hatten, konnte man sich jederzeit auf Ihr Wort verlassen. Das hat sich bis heute nicht geändert. Dafür möchten wir Ihnen noch mal ausdrücklich danken.

Begonnen haben wir mit dem Workflow zur Prüfung der Eingangsrechnungen. Das hat dazu geführt, dass wir bis dato Eingangsrechnungen in Papierform um ca. 70 bis 75% reduzieren konnten. Seit Anfang dieses Jahres bilden wir auch den Posteingang im DMS ab. 

Wollen Sie mehr über das Projekt erfahren, geben wir Ihnen gerne persönlich Auskunft. Rufen Sie uns an unter 0561 2007-430 oder schreiben Sie uns eine E-MAIL.  Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sind für Sie da.

   

 

„Durch die Einführung von Starke-DMS® wurde die Bearbeitungszeit im Bereich Buchhaltung vom Rechnungseingang bis zur Zahlung perfekt optimiert.“Bianca Kox, Leiterin Finanz

Interflon Deutschland ist ein Direktvertrieb für innovative Schmiermittel und Reinigungsmittel mit Standort in Nettetal. Der Hauptsitz unseres Mutterkonzerns und der Produktionsstätte befindet sich in Roosendaal, Niederlande. Interflon stellt leistungsstarke Schmiermittel, Reinigungsmittel und Hardware her. Mit unseren innovativen Schmierungslösungen möchten wir unsere Kunden in einer von permanenten Veränderungen geprägten Welt voranbringen.

Um als Interflon Team eine konstant hohe Serviceleistung und Qualität gewährleisten zu können, sind automatisierte und effektive Arbeitsprozesse immer mehr in unseren Fokus gerückt. Starke-DMS® passte von daher genau in unser Firmenkonzept. Mit der Einführung im Jahr 2019 beginnend mit dem Posteingang und Rechnungswesen wurden die ersten Prozesse durch Starke-DMS® optimiert. Im Anschluss daran wurde der Bereich Verkauf mit integriert.

  • Einscannen des täglichen Posteingangs und digitale Verteilung über einen Workflow auf verschiedene Abteilungen
  • Automatische Auslesung von Eingangsrechnungen per Post bzw. per E-Mail mit anschließendem Rechnungsprüfungsworkflow bis zur Übernahme der Buchungen in die Finanzbuchhaltung mit automatischer Verknüpfung an die entsprechenden Buchungen
  • Automatische Archivierung von Personal- und Buchhaltungsunterlagen
  • Die Starke-DMS® DropZone ist ein halbautomatisches Archivierungstool, welches die schnelle Ablage von allgemeiner Korrespondenz ermöglicht
  • Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Ausgangsrechnung sowie Retouren und Gutschriften werden in einer digitalen Kundenakte automatisch archiviert.
  • Vertragsmanagement und Wiedervorlagen

All unsere Geschäftsfelder unterliegen höchsten und aktuellen Qualitätsstandards. Die Interflon Deutschland GmbH verfügt dabei über ein kontinuierlich entwickeltes Qualitäts- und Umweltmanagement und ist speziell nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Aus diesem Grund sind wir dazu angehalten unsere Prozesse stetig zu verbessern, dabei hilft uns zukünftig die eigene Gestaltung intelligenter Workflows, was uns erst durch Starke-DMS® ermöglicht wird. 

Wollen Sie mehr über das Projekt erfahren, geben wir Ihnen gerne persönlich Auskunft. Rufen Sie uns an unter 0561 2007-430 oder schreiben Sie uns eine E-MAIL.  Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sind für Sie da.

   

 

„Durch die Digitalisierung des Archivs wurde uns viel im Arbeitsalltag erleichtert. Das digitale Archiv ermöglicht uns schneller und effizienter zu arbeiten und hat sich wunderbar in unser neues ERP-System einfügen lassen. Hervorzuheben ist bei der Softwarelösung von Starke+Reichert die unkomplizierte, anwenderfreundliche Bedienung.“ Zitat Team, Paesel + Lorei

Seit der Firmengründung 1961 in Frankfurt am Main hat sich die der ehemalige Importeur für ausländische Arzneimittelspezialitäten zum Dienstleister rund um den Arzneimittelmarkt entwickelt und bedient pharmanahe sowie pharmarelevante Dienstleistungsfelder. Mit dem heutigen Firmensitz im westfälischen Rheinberg beliefert Paesel + Lorei heute u.a. Arzneimittelspezialitäten für klinische Studien im In- und Ausland und zeigt sich für die Lagerhaltung und Logistik für Produkte der Prüfmedikation verantwortlich.

Als Outsourcingspezialisten, die Kunden entlang ihrer Wertschöpfungskette begleiten, werden Prozesse optimiert und Logistikkosten angepasst. Ob in Großhandelsfunktion oder in Logistikfunktion, ob in Vertrieb oder in Organisation von Lagerung und Kommissionierung, ob im Umgang mit Betäubungsmitteln oder mit Werbematerialien – die Paesel + Lorei GmbH & Co. KG fungiert als die verlängerte Werkbank ihrer Kunden.

Die Paesel + Lorei GmbH & Co. KG setzt das Starke-DMS® ein, um sämtliche kaufmännische Belege rechtskonform zu archivieren. Durch die Anbindung an die Warenwirtschaft werden Belege voll automatisiert an das Starke-DMS ® übergeben. Insbesondere beim E-Mailversand der Ausgangsbelege ist ein Medienbruch nicht notwendig. Durch das Archivieren in digitaler Form kann die Paesel + Lorei GmbH & Co. KG zukünftig auf ein analoges Archiv verzichten. Des Weiteren werden Druck-, Energie- und Raumkosten eingespart. Auch das Suchen und Finden der archivierten Belege ist effizienter geworden.

Wollen Sie mehr über das Projekt erfahren, geben wir Ihnen gerne persönlich Auskunft. Rufen Sie uns an unter 0561 2007-430 oder schreiben Sie uns eine E-MAIL.  Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sind für Sie da.

Starke-DMS® Referenz Wulf Isenberg GmbH & Co. KG, M. Porst, T. Rausch, Geschäftsführung

 

»Die Anforderungen des Marktes verlangen in steigendem Maße Schnelligkeit und Flexibilität in der Auftragsbearbeitung. Starke-DMS® trägt in großem Maße dazu bei, dass wir diese Anforderungen erfüllen - vielmehr noch - sie zu unseren Stärken machen konnten!« Michael Porst, Geschäftsführender Gesellschafter

Die Wulf Isenberg GmbH & Co. KG produziert seit über 50 Jahren Warenpräsentationen für Industrie und Handel. Die Leistungsspanne reicht von der individuellen Entwicklung über die serielle Produktion bis zum termingerechten Versand direkt in den Handel. Fachwissen aus Generationen, Mitarbeiterkompetenz und hochmoderne Produktionsmethoden sind dabei ebenso entscheidend wie Schnelligkeit, Flexibilität, Kreativität und Zuverlässigkeit. 

Damit dieses Leitbild im gesamten Unternehmen durchgängig umgesetzt werden konnte, entschied sich die Geschäftsführung im Jahr 2009 zur Einführung des Starke-DMS®. „Mit Starke-DMS® sind wir in der Lage, bei gleichbleibend hoher Qualität insgesamt schneller und effizienter zu arbeiten. Und dabei war die Einführung auch für alteingesessene Mitarbeiter einfach und unkompliziert“, so Michael Porst. 

Mit Hilfe von innovativen Workflows wurden die Verwaltungsprozesse enorm verschlankt und optimiert. Das Glanzstück der Lösung ist aber der Produktänderungs-Workflow. In der Produktion werden die individuellen Wünsche der Kunden berücksichtigt. Kleinste Produktänderungen zogen umfangreiche Folgeprozesse nach sich: vom Erstellen der Zeichnung, Bestückungs- und Zuschnittlisten über den Einkauf, die Arbeitsvorbereitung und Elektromontage bis hin zum Foto des fertigen Produkts. Heute wird dieser Prozess zuverlässig in Starke-DMS® abgewickelt und mit Fristen überwacht. „Damit sparen wir bares Geld“, bestätigt Michael Porst.

Wollen Sie mehr über das Projekt erfahren, geben wir Ihnen gerne persönlich Auskunft. Rufen Sie uns an unter 0561 2007-430 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.  Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sind für Sie da.

 

Starke-DMS® Referenz HIL Höhmann Industrieservice & Logistik GmbH

 

»Das Alleinstellungsmerkmal von kleinen und mittelständigen Unternehmen im globalen Wettbewerb muss immer die Handlungsschnelligkeit und Flexibilität sein. Dadurch kann man sich von großen Wettbewerbern absetzen und einen Mehrwert für den Kunden schaffen. Genau dabei hilft uns Starke-DMS®, nämlich durch smarte Prozesse und klare Arbeitsabläufe wiederholbar gute Ergebnisse zu erzielen. 

Starke-DMS® unterstützt uns als Nutzer dabei genauso flexibel, wie wir unsere Kunden mit unserem Know-How unterstützen wollenPierre Behrendt & Adrian Schäfer

Als etablierter Partner der Industrie, öffentlicher und staatlicher Institutionen in den Branchen Verteidigung und Luftfahrt ist die -HIL- Höhmann Industrieservice & Logistik GmbH national und international aktiv. Die Kernkompetenzen der -HIL- GmbH sind die Produktion, der Service und der technische Handel von elektromechanischen Produkten. 

All unsere Geschäftsfelder unterliegen höchsten und aktuellsten Qualitätsstandards. Die -HIL- GmbH verfügt dabei über ein kontinuierlich entwickeltes Qualitätsmanagementsystem und ist speziell für Luftfahrtkunden nach EN 9120:2018 und generell nach ISO 9001:2015 zertifiziert. 

Zusätzlich unterzieht sich die -HIL- GmbH auch den Qualitätsanforderungen nach AQAP 2130, 2131, 2110 und 2120. 

Um dieses umfangreiche Aufgabenfeld inklusive seiner Vielfältigkeit und speziellen Anforderungen täglich effizient und prozesssicher zu bearbeiten, nutzt die -HIL- GmbH das Starke-DMS® System! 

2012 entschied die Geschäftsleitung, den Schritt der Digitalisierung zu gehen. Dabei lag der Fokus darauf, die unzähligen Dokumente digital, sicher und strukturiert zu archivieren und im Bedarfsfall schnell und effizient generieren zu können. 

In den aktuell acht Jahren der täglichen Nutzung wurde das Starke-DMS® und seine Funktionen dabei permanent weiter in den täglichen Arbeitsprozess integriert. Aktuell findet über Starke-DMS® die komplette Verwaltung aller notwendigen Unternehmensdokumente statt. Dabei betrifft es tatsächlich alle Unternehmensbereiche wie z.B. Vertrieb, Einkauf, Rechnungswesen, Personal und Logistik inklusive Produktion. 

Durch das Feature der Workflow Erzeugung sind an verschiedensten Dokumentenarten Workflows im Starke-DMS® bei der -HIL- GmbH hinterlegt. 

Diese müssen von den jeweils zugeteilten Mitarbeitern abgearbeitet werden und stellen so jederzeit sicher, dass alle Prozesse gemäß Qualitätsmanagementsystem fehlerfrei das Unternehmen durchlaufen.   

Heute bildet Starke-DMS® einen Eckpfeiler der Unternehmung -HIL- GmbH. Seit der Einführung wurden folgende Prozessabläufe in Starke-DMS® integriert und optimiert:

  • Automatische Archivierung aller Anfrage- und Auftragsunterlagen
  • Automatische Archivierung von Produktionsaufträgen, Arbeitsanweisungen, Zeichnungen und Stücklisten
  • Automatische Archivierung von Personal- und Buchhaltungsunterlagen 

Wollen Sie mehr über das Projekt erfahren, geben wir Ihnen gerne persönlich Auskunft. Rufen Sie uns an unter 0561 2007-430 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.  Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sind für Sie da.

Starke-DMS auf einen Blick
Kontakt

Rückruf Service

Dranbleiben

Dranbleiben

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Zum Kontaktformular