»Die Umstellung auf digitale Workflows vereinfacht unsere tägliche Arbeit mit Dokumenten erheblich.«  Maximilian Buchberger-Lönne, Technischer Betriebsleiter

Die Lönne Umweltdienste GmbH ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen, welches rund 70 Mitarbeiter beschäftigt. Der Hauptsitz liegt im "Gewerbegebiet am Wasserturm" in Lippstadt. Der Fuhrpark umfasst über 40 Fahrzeuge, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Das Dienstleistungsprogramm umfasst die Bereiche Sonderabfall, Kanal, Abscheider als auch die Hochdruck-Flächenreinigung. Im Vertrieb werden spezielle Reinigungsmittel, Bindemittel, Abscheider- und Kanalzubehör angeboten.

Durch das dynamische Wachstum der letzten Jahre und den Blick Richtung Zukunft gerichtet, reifte im Jahr 2014 die Überzeugung, dass die digitale Transformation Chancen bietet, die es zu nutzen gilt. Nach einer gemeinsamen Analyse der Prozesse und Strukturen wurden im Starke-DMS® die ersten Prozesse abgebildet.

  • Automatisierte Belegauslesung von Eingangsrechnungen
  • Erzeugung von Buchungen in der Finanzwirtschaft
  • Digitale Prüf- und Freigabeprozesse
  • Anbindung der Personalwirtschat mit Workflows für Urlaubsanträge und Krankmeldungen

Nach kürzester Zeit waren die Akzeptanz der Mitarbeiter und der auch nach außen sichtbare Nutzen so groß, dass umgehend weitere Bereiche angebunden wurden.

So wird nun nach der Einführung des Moduls Starke-DMS® SmartMail der gesamte Postausgang über den E-Post-Service der Deutschen Post abgewickelt. Dies spart nicht nur jeden Tag bares Geld, sondern entlastet auch die Mitarbeiter. Über intelligente, automatisierte Verbindungen werden Ausgangsbelege mit den wichtigen Begleitdokumenten wie etwa Entsorgungsnachweisen digital verschickt. Der Endkunde entscheidet selbst, ob er eine E-Mail oder einen Brief erhalten möchte.

Wollen Sie mehr über das Projekt erfahren, geben wir Ihnen gerne persönlich Auskunft. Rufen Sie uns an unter 0561 2007-430 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.  Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sind für Sie da.

 

 

 

 

 

»Die Steigerung der Effizienz in unserer täglichen Arbeit durch die Einführung von Starke-DMS® war ab dem ersten Moment enorm. Viele Tätigkeiten, die früher viel Zeit verschlungen haben, sind heute in wenigen Sekunden erledigt.« Michael Goetzie, Leiter Rechnungswesen

Die NEEF + STUMME premium printing GmbH & Co. KG mit Standort in der Lüneburger Heide gehört zu den größten und modernsten Unternehmen für Druck- und Medienleistungen in Norddeutschland. Mehr als 260 engagierte, qualifizierte Mitarbeiter arbeiten täglich an kreativen Projekten im Bereich Premium Printing. Neben exklusiven Magazinen, Katalogen und Bildbänden, gehören unter anderem auch Direktmailings für namhafte Kunden zum umfangreichen Leistungsportfolio. 

Um die konstant hohe Qualität und Leistung abrufen zu können, sind intelligente und effektive Arbeitsprozesse unabdingbar. Daher entschied die Geschäftsleitung bereits im Jahr 2011 die Prozesse beginnend im Rechnungswesen mit Hilfe von Starke-DMS® zu optimieren und zu steuern. „Der Zeitgewinn sowie die vielfältigen und genauen Auswertungen sind toll, […] genau wie die Verknüpfung der Buchungen mit den Belegen über Starke-DMS®“ – so Michael Goetzie, Leiter Rechnungswesen. 

 Seitdem wurden sukzessive immer mehr Bereiche in Starke-DMS® integriert.

  • Automatische Auslesung von Eingangsrechnungen mit anschließender Rechnungsprüfung bis zur Übernahme der   Buchungen in die Finanzbuchhaltungssoftware
  • Prüfung der Ausgangsrechnungen und Übernahme der Buchungen bis hin zum Versand über die E-POST Schnittstelle
  • Archivierung von Lieferantenauftragsbestätigungen sowie Ein- und Ausgangslieferscheinen mit Verbindungen zur Ein- oder Ausgangsrechnung
  • Archivierung von Bankkontoauszügen, Kassen- und Buchungsbelegen
  • Vertragsmanagement und Wiedervorlagen
  • Sämtliche Finanzbuchhaltungsrelevanten Dokumente sind mit den entsprechenden Buchungen verbunden
  • Steuerung zahlreicher Prozesse über intelligente Workflows

 Möchten Sie mehr erfahren?

Dann wenden Sie sich gerne direkt an unseren Projektverantwortlichen Günther Simshäuser, 0561-2007-430, guenther.simshaeuser@starke.de

 

 

Starke-DMS auf einen Blick
Kontakt

Rückruf Service

Dranbleiben

Dranbleiben

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Zum Kontaktformular